• info@mircoaufachse.de

Sonstiges

Sonstiges

Cream Cheese Spinac Pasta

  • 500g Hühnerbrüst, gewürfelt
  • 250g frische Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 500g frischer Blattspinat
  • 230g Kräuterfrischkäse
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • Salz, Pfeffer und Paprika
  • 2 EL Sweet Chili Chicken Soße
  • 400g Penne oder Fussili Nudeln

Die Nudeln in einem großen Topf mit ausreichend Wasser und Salz al Dente kochen. Die Hühnerbrustwürfel in einer Pfanne anbraten, mit Salz, Pfeffer, Paprika und der Sweet chili Chicken Soße würzen und aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

Nun die Zwiebeln und den Knoblauch anschwitzen, die Champignons mit anbraten und dann nach und nach den Blattspinat dazugeben. Wenn alles fertig angebraten ist, den Frischkäse mit einrühren, bis eine cremige soße entsteht. Dann das Fleisch wieder dazu geben und die gekochten Nudeln unterheben. Mit etwas frisch geriebenem Parmesan und frischer Petersilie verfeinern….Guten Appetit!


Low Carb Pancakes (4 Stück)

  • 2 Eier
  • 140g Frischkäse
  • 2 EL Flohsamenschalen (optional)
  • 30g Proteinpulver Vanille

Alle Zutaten zu einem cremigen Teig vermixen und anschließend 15 Minuten ruhen lassen. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen und auf niedriger bis mittlerer Stufe den Teig langsam zu Pancakes ausbacken, zwischendurch vorsichtig wenden.


Hundekekse

  • 1 Ei
  • 50 g Dinkelmehl
  • 100g Leberwurst oder Thunfisch

Alle Zutaten zu einem Teig verquirlen und mit etwas Wasser verdünnen, damit er fließfähiger wird.

Den Teig auf eine Backmatte gießen und mit einer Teigkarte in die Vertiefungen der Backmatte verteilen. Bei 180°C 20 Minuten backen….je länger die Backzeit desto knuspriger die Leckerlies.


Cremiges Balsamico Champignon Bacon Hühnchen

  • 4 Hühnerbrüste
  • 5 Scheiben Bacon, gewürfelt
  • 200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
  • 125 ml Hühnerbrühe
  • 250 ml Sahne
  • 3 Esslöffel Balsamico Essig
  • 130 g geriebener Parmesan
  • Salz und Pfeffer, Paprika (Rosenscharf)

In einer großen Pfanne mit etwas Butterschmalz oder Öl die Hühnerbrüste schön braun anbraten. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Dann den Bacon in der Pfanne auslassen, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. Nun die Champignons anbraten. Dann die Brühe, Balsamico Essig, Sahne und geriebenen parmesan nacheinander in die Pfanne geben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und 3 bis 5 Minuten auf mittlerer Flamme köcheln, bis es anfängt dicker zu werden. Nun das Huhn dazugeben und 1 bis 2 Minuten weiterköcheln lassen, auf kleiner Flamme.

Vor dem Servieren mit dem Bacon und etwas frischer gehackter Petersilie bestreuen.

Dazu passt Reis sehr gut oder Bratkartoffeln und ein gemischter Salat.